Neubau Grablege der Bischöfe in der Sülchenkirche Rottenburg a.N.
Überarbeitung
Nach einer ersten Jurysitzung wurden durch die beiden Verfassern  
 
Cukrowicz Nachbaur Architekten  
Ackermann + Raff GmbH & Co KG  
 
die Entwürfe vertiefend bearbeitet.  
 
Abschließend wird der Entwurf  
Cukrowicz Nachbaur Architekten, Bregenz zur Ausführung empfohlen.
 
 
Architekturbüro Feldsieper © 2016
 
Aufgabenstellung
Auftraggeber
Verfahren
Teilnehmer
Jury
Ergebnis
 
Cukrowicz Nachbaur
Ackermann & Raff
Dipl.- Ing.Dagmar Bürk-Kaiser
Dipl.-Ing. Georg Eckert
Gäbele & Raufer Architekten
Kiel Klinge Dillenhöfer
Klumpp + Klumpp Architekten
Schilling Architekten