Einladungswettbewerb Aktualisierung und Modernisierung Katholisches Gemeindehaus St. Josef Stuttgart Feuerbach
Kurzfassung der Aufgabenstellung
Das in den 1960-er Jahren erbaute Gemeindehaus weist funktionale und technische Mängel (Gebäudetechnik, Brandschutz; Abdichtung) auf. Auf Grund struktureller Veränderungen ist in der Seelsorgeeinheit zukünftig eine höhere Nutzungsdichte und Nutzungsvielfalt (z.B. Integration der kroatischen Gemeinde) zu erreichen. Deshalb ist das Raumangebot für Gemeindear-beit und Verwaltung zu verbessern.  
 
In ihrem Gemeindehaus sollen sich alle Gruppen der Kirchengemeinde repräsentiert sehen und wohl fühlen. Es soll einladend auf seine Besucher wirken und Bestandteil der Identifikation mit der Gemeinde St. Josef sein.  
 
Wichtiger Bestandteil der Modernisierung ist ein wirtschaftlicher Betrieb (Energie und Gebäudeunterhaltung) unter Einbeziehung zeitgemäßer Energiekonzepte und Beachtung ökologischer Prinzipien. Die vorhandene Rohbausubstanz ist weitgehend in die Planung einzubeziehen. Vorhandene Freibereiche können neu strukturiert werden.  
 
 
Architekturbüro Feldsieper © 2016
 
Aufgabenstellung
Preissumme / Bearbeitungshonor
Termine
Ergebnis des Preisgerichts
1. Preis
2. Preis